Geschichte besteht aus Geschichten

      Michelangelo Merisi da Caravaggio  -  Haupt der Medusa /  Ausschnitt

               Bildquelle:  Zeno.org   Hier  /    Autor:    Galleria degli Uffizi /  Brockhaus


Caravaggio's Werk "Haupt der Medusa" zeigt im Spiegel jeweils

links und rechts das "C" für Carl, das "W" für Wilhelm und das "G"

für Götzloff!

 

Das linke "G" zeigt spiegelbildlich in sich selbst noch einmal das "G"

für den Maler hinter dem Pseudonym "Caravaggio". 

 

 

                                            Carl Wilhelm Götzloff

 

 

        * 27. 09. 1799 in Dresden-Neustadt  -  † 18. 01. 1866 in Neapel

 

 

                           ist der Maler hinter dem Alias "Caravaggio"

 

 

© IJ., FM, 02/15/2016