Geschichte besteht aus Geschichten

                Jan Vermeer  -  Ansicht von Delft          etwa 1660/1661

              Bildquelle:  Wikipedia.org    Hier    /    Datei  gemeinfrei  /  mauritshuis.nl


Das Werk "Ansicht von Delft" des Jan Vermeer stammt sicherlich

nicht aus den Jahren 1660/61!

 

Das Werk ist jüngeren Datums.

 

Aber stammt das Werk wirklich von Jan Vermeer oder dessen Alias?

 

Fragen bleiben!

 

Die Umrisse der Signatur des Malers hinter dem Pseudonym "Vermeer"

sind zu sehen.

 

Doch inwiefern sind diese richtig?

 

Ich habe meine Zweifel an der Echtheit des Werkes.  Warum?


                           Jan Vermeer  -  Ansicht von Delft /  Ausschnitt

              Bildquelle:  Ausschnitt        Wikipedia.org    Hier    /    Datei  gemeinfrei

                               (Die Datei wurde vom Autor gedreht und gekürzt)

 

Der dunkle Schatten der Stadtsilhouette auf de Wasser weist mit der

Spitze rechts oben im gedrehten Bild auf zwei Holzpfähle am Ufer.

 

Diese zwei Holzpfähle bilden an der Uferlinie ein "H".


                                 Jan Vermeer  -  Ansicht von Delft /  Ausschnitt

              Bildquelle:  Ausschnitt        Wikipedia.org    Hier    /    Datei  gemeinfrei

                               (Die Datei wurde vom Autor gedreht und gekürzt)

 

Links oben im gedrehten Bild sind beide Holzpfähle mit der Wasserlinie als

Querbalken als "H" zu sehen und zwischen den Pfählen zeigt sich das

sichtbare "M"!

 

Diese Initialen deuten auf

 

 

                                             Han van Meegeren

 

    * 10. Oktober 1889 in Deventer  -  † 30. Dezember 1947 in Amsterdam

 

Han van Meegeren wurde für seine Spezialisierung auf Werke des

 

 

                                              Jan Vermeer

 

als Kunstfälscher bekannt.

 

Verwerflich ist nicht seine Malkunst. Vielmehr die Tätigkeit als Jemand der

seine eigene Werke als die anderer vermarktet.

Zumindest wurde er in einem Prozess 1947 wegen Fälschung und Betrug 

zu einem Jahr Haft verurteilt. Han Meegeren legte keine Berufung ein.

 

Ob die Initialen auf dem Werk "Ansicht von Delft" wirklich zu

Han van Meegeren gehören, vermag ich nicht als gesichert zu sehen.

Auch nicht, ob es ein echter "Meegeren" ist.

 

Das Werk zeigt noch andere fragliche Signaturen.

 

Wie schon vorher erwähnt, bleiben Zweifel zu diesem Werk bezüglich

der Echtheit eines "Vermeer".

 

Trotzdem bleibt die "Ansicht von Delft" ein bleibendes malerisches Kunstwerk!

 

Und den Besuch der schönen Niederlande mit all ihrer Kunst und Kultur

und der liebenswerten Menschen kann ich nur empfehlen!

 

 

© IJ., FM, Jan/31/2018